Aktuelle Corona Information: Kronimus ist weiterhin lieferfähig

Werte Kunden,

derzeit überschlagen sich die Pressemitteilungen zur Corona „Covid-19“- Pandemie täglich.
Wir verfolgen, gerade in Anbetracht der Nähe unseres Unternehmens zur französischen Grenze, die Nachrichtenlage mehr als aufmerksam.
Uns ist es wichtig, in dieser außergewöhnlichen Situation, Ihnen als Kunde, verlässliche Informationen zu unserer Lieferfähigkeit zukommen zu lassen. Nachdem nun in unseren Nachbarländern der Baustofffachhandel und teilweise auch Baustellen geschlossen wurden, richten wir unsere Kapazitäten in Gänze auf den deutschen Markt. Von personellen Engpässen sind wir aktuell lediglich marginal betroffen.

Mangelnde Materialverfügbarkeit ist auf Basis der derzeitigen Sachlage für die kommenden Tage nicht zu erwarten. Zusätzlich verfügen wir über ausreichend Zufuhrkapazität. Gerne informieren wir Sie auch im Detail zu Ihren Bauvorhaben. Bei Bedarf erreichen Sie die Ihnen bekannten Ansprechpartner im Innen– und Außendienst.
Wir sind zuversichtlich, gemeinsam mit Ihnen, die Krise und die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern.
Fordern Sie uns!

Ihre
Kronimus AG
Kronimus GmbH & Co.KG

Suchen Merkliste
Gartenkatalog 2020

Verfahrensmechaniker (m/w/d)

Verfahrensmechaniker (m/w/d)

Dieser Beruf ist ideal, wenn Du großes Interesse an Maschinen und Technik hast.
Im Laufe der Ausbildung wirst Du Dir fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten in der Maschinen-, Steuerungs- und Regeltechnik aneignen, um unsere voll- und teilautomatisierten Fertigungsanlagen zur Herstellung von Betonsteinprodukten bedienen, warten und instand halten zu können.
Das Überwachen und Steuern von verfahrens- und fertigungstechnischen Abläufen sowie die Durchführung der Qualitätssicherung gehören ebenfalls zu Deinen Aufgaben, um einen störungsfreien Betrieb und qualitativ hochwertige Produkt zu gewährleisten.


Ausbildungsdauer

3 Jahre

Einsatzgebiet

Produktion

zuständige Stelle

IHK, Karlsruhe

Berufsschule

Staatliche Berufsschule Wiesau
Pestalozzistr. 2
95676 Wiesau (Bayern)

Blockunterricht: je 2-3 Wochen

Überbetriebliche Ausbildung:

1. Ausbildungsjahr – Maschinelle Zerspannung
2. Ausbildungsjahr – Schweißtechnik
3. Ausbildungsjahr – Elektropneumatik

Ausbildungsvergütung ab 01.07.2019

  1. Ausbildungsjahr –    883,00 €
  2. Ausbildungsjahr – 1.042,00 €
  3. Ausbildungsjahr – 1.227,00 €

Auszubildende, deren Ausbildungsverhältnis nach Vollendung des 18. Lebensjahres beginnt, erhalten zu diesen Sätzen eine Zulage von 23,24 €.

Voraussetzungen

  • sehr guter Hauptschulabschluss
  • mathematisches und technisches Verständnis

Kostenübernahme

Eine Hin- und Rückfahrt zur Berufsschule nach Wiesau mit der Bahn, sowie die Unterbringungskosten im Internat, lediglich ein geringer Eigenanteil (ca. 3,00 € pro Schultag) ist vom Azubi selbst zu tragen.

Kontakt

Kronimus AG Betonsteinwerke
Luisa Göttler (Personalabteilung)
Josef-Herrmann-Str. 4-6
76473 Iffezheim

Telefon +49 (7229) 69-193
E-Mail: ausbildung@kronimus.de

Bewerbungsphase ca. zum Jahreswechsel vor Ausbildungsbeginn!


Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen zum Umgang mit Bewerberdaten.facebook


Video von der IHK Karlsruhe: zwei Auszubildende der Kronimus AG stellen das Berufsbild „Verfahrensmechaniker für vorgefertigte Betonerzeugnisse” vor.

Jetzt bewerben

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen zum Umgang mit Bewerberdaten.facebook