Aktuelle Corona Information: Kronimus ist weiterhin lieferfähig

Werte Kunden,

derzeit überschlagen sich die Pressemitteilungen zur Corona „Covid-19“- Pandemie täglich.
Wir verfolgen, gerade in Anbetracht der Nähe unseres Unternehmens zur französischen Grenze, die Nachrichtenlage mehr als aufmerksam.
Uns ist es wichtig, in dieser außergewöhnlichen Situation, Ihnen als Kunde, verlässliche Informationen zu unserer Lieferfähigkeit zukommen zu lassen. Nachdem nun in unseren Nachbarländern der Baustofffachhandel und teilweise auch Baustellen geschlossen wurden, richten wir unsere Kapazitäten in Gänze auf den deutschen Markt. Von personellen Engpässen sind wir aktuell lediglich marginal betroffen.

Mangelnde Materialverfügbarkeit ist auf Basis der derzeitigen Sachlage für die kommenden Tage nicht zu erwarten. Zusätzlich verfügen wir über ausreichend Zufuhrkapazität. Gerne informieren wir Sie auch im Detail zu Ihren Bauvorhaben. Bei Bedarf erreichen Sie die Ihnen bekannten Ansprechpartner im Innen– und Außendienst.
Wir sind zuversichtlich, gemeinsam mit Ihnen, die Krise und die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern.
Fordern Sie uns!

Ihre
Kronimus AG
Kronimus GmbH & Co.KG

Suchen Merkliste
Gartenkatalog 2020

Bauproduktenverordnung (EU) Nr. 395/2011

Leistungserklärung

Nachfolgend erhalten Sie Hinweise, gemäß der ab 01. Juli 2013 in Kraft getretenen Bauproduktenverordnung, sowie den vom Unternehmen Kronimus erstellten Leistungserklärungen für die von Ihnen erworbenen Produkte.

Weiterhin sind die. an die jeweilige Norm geknüpften und von Kronimus erklärten Leistungen. als Ergänzung zu bereits vorhandenen Produktkennzeichnungen auf unseren Paletten beschrieben.

Zur Bestimmung der jeweils zutreffenden Referenznummer der Leistungserklärung,  bzw. der erklärten Leistungen gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Feststellung der auf der Produktkennzeichnung (s. Etikett oder Beschriftung auf der Palette) genannten Norm (z.B.: EN 1338)
  2. Auswahl dieser Norm aus den 3 nachfolgend aufgeführten Normen, deren Referenznummer der Leistungserklärung und der erklärten Leistungen für Ihr Produkt (z.B.: EN 1338, s. nachstehende Ergänzung zu EN 1338)

 


Zu EN 1338, Pflastersteine aus Beton

Referenz-Nr. der Leistungserklärung: KROLE-0001

krole0001

Zur Bestimmung des Zeitpunktes der Einbaufähigkeit addieren Sie zum Produktionsdatum auf der Palettenkennzeichnung 4 Tage.

 


Zu EN 1339, Platten aus Beton

Referenz-Nr. der Leistungserklärung: KROLE-0002

krole0002

Zur Bestimmung des Zeitpunktes der Einbaufähigkeit addieren Sie zum Produktionsdatum auf der Palettenkennzeichnung 7 Tage.

 


Zu EN 1340, Bordsteine aus Beton

Referenz-Nr. der Leistungserklärung: KROLE-0003

krole0003

Zur Bestimmung des Zeitpunktes der Einbaufähigkeit addieren Sie zum Produktionsdatum auf der Palettenkennzeichnung 14 Tage.

Eine Übersicht der für das Unternehmen Kronimus erstellten Leistungserklärungen finden Sie im Online-Portal www.dopcap.eu. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Ihr Baustofffachhandel oder die Kronimus AG direkt zur Verfügung.

 


Downloads