Suchen Merkliste
Betonstein Gartenkatalog

05.08.2015

„Neue Stadtmitte” Kaiserslautern

Über 20 Jahre hat sich in der Kaiserslauterer Innenstadt städtebaulich und architektonisch fast nichts getan. 2011 hat der Stadtrat den Startschuss für das Projekt „Neue Stadtmitte“ in Kaiserslautern gegeben. Es ist mit das größte städtebauliche Entwicklungsprojekt, das der Innenstadt Kaiserslautern ein neues attraktives Gesicht geben soll.

Mit der Fertigstellung im Frühjahr 2015 erfuhr die Innenstadt eine enorme Aufwertung und erhöhte Aufenthaltsattraktivität, von der die Gewerbetreibenden und auch die Anwohner in der unmittelbaren Umgebung profitieren können. Ende März eröffnete dann auch der neuen ECE Shoppingmall „K in Lautern” direkt im Stadtkern.

Für die Planung des Innenstadtprojektes wurde eine Arbeitsgemeinschaft der Büros BBP, Obermeyer Planen + Beraten GmbH, Kaiserslautern  und dem Büro Schönhofen gebildet. Für den Bereich um das Einkaufszentrum wurde die Firma ECE hinzugezogen.

Als Pflaster wurde ein helles sandgestrahltes Betonsteinpflaster mit Edelsplittvorsatz vorgesehen (City Truck in Typ Alexanderplatz Nr. 506 geschliffen/sandgestrahlt). Der Bereich des Haupteingangs der Stadtgalerie sollte mit anthrazitfarbenem Betonsteinpflaster betont werden (City Truck in Gingen Nr. 437 sandgestrahlt).

Insgesamt wurden ca. 5.000 m² Kronimus Pflaster und Platten verlegt.Ebenso wurden Kronimus Blindenleitsysteme, Baumscheiben, Stufen, Sonderteile, Sonderborde etc. von der Firma Peter Gross, St. Ingbert (und der Firma Schütz, Weilburg für ECE) verarbeitert.

Weiterführende Links:

www.kaiserslautern.de

www.ece.de