Suchen Merkliste
Gartenkatalog 2020

Videochat für Geschäftskunden: Sicher mit unserem Vertriebsteam kommunizieren.

Hier anmelden

22.09.2015

„Skyline Plaza“ in Frankfurt am Main

Das Skyline Plaza ist ein Gebäudekomplex in Frankfurt am Main, in dem sich neben dem namensgebenden Einkaufszentrum mit 170 Läden und Parkhaus ein SPA mit Fitness- und Wellnessbereich befindet.

Räumlich getrennt, jedoch auf dem gleichen Baugrundstück, befindet sich ein Kongresshaus der Messe Frankfurt. Mit einer Verkaufsfläche von rund 38.000 m² und 170 Läden ist das Skyline Plaza ein für Frankfurter Verhältnisse mittelgroßes Einkaufszentrum.

Das ovale Baugrundstück ist ein 47.000 m² großes Teilstück des ehemaligen Frankfurter Hauptgüterbahnhofs im Stadtteil Gallus und dominanter Eingangsteil des Neubaugebiets „Europaviertel“. Im Norden grenzt das Grundstück an das Messegelände. Ein weiteres Merkmal der Skyline Plaza ist ein 11.000 m² großer Dachgarten mit kostenlosen Freizeitangeboten, von dessen Ausblick sich der Objektname ableitet.

Der gesamte Außenbereich wurde mit Grandezza Platten von Kronimus in den Farben Argento und Acero neu gestaltet.

 

Eckdaten zum Projekt:

Planer: DIE LANDSCHAFTSARCHITEKTEN. Bittkau – Bartfelder + Ing. GbR, Wiesbaden

Bauherr: ECE, Hamburg

Verarbeiter: Firma Wilhelm Schütz, Weilburg-Gaudernbach

Quelle / weiterführende Links:

www.wikipedia.de

www.skylineplaza.de