Suchen Merkliste
Betonstein Gartenkatalog

Oberflächenveredelung

Qualität und Technik vom Feinsten
In Produkten von Kronimus finden hochwertige Natursteinsplitte und Qualitätsbeton zusammen. In mehreren, technisch aufwendigen Arbeitsgängen werden die Oberflächen weiter veredelt.

Hinweis
Geringfügige Farbabweichungen sind aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und den unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen möglich. Ihr Fachhändler berät Sie hierzu gern mit Hilfe von Oberflächen-Mustern.

Seidenmattiert

hier am Beispiel GRANDEZZA in Titan Nr. 789

Ein speziell auf diese Oberflächenbearbeitung abgestimmter Vorsatz wird mit neu entwickelten Bearbeitungswerkzeugen veredelt. Dadurch entsteht eine homogene glänzende Oberfläche, die in punkto Rutschsicherheit den SRT Wert > 55 erreicht.

Feingestrahlt

hier am Beispiel FINO in Fino Mais Nr. 495

Das Feinstrahlen ist eine spezielle Veredelungstechnik. Die Oberflächen von feingestrahlten Produkten (z.B. FINO) sind gut begehbar. Sie besitzen einen matten, natürlichen Glanz.

Geschliffen

hier am Beispiel PLANTANO in Graffito Nr. 739

Durch Schleifen wird die oberste Betonschicht abgetragen. Geschliffene Oberflächen lassen die Edelsplitte besonders gut hervortreten. Farblich entsteht eine Wirkung zwischen der Farbe des Zementsteins und der Farbe des Zuschlages. Die Oberfläche ist eben mit einem matten Glanz. In punkto Rutschsicherheit übertreffen unsere Platten den Normwert SRT > 55.

Sandgestrahlt / fein sandgestrahlt

hier am Beispiel VELOURO in Weißgranit Nr. 96

Fein sandgestrahlt bezeichnet eine Oberfläche, die besonders ebenmäßig, aber dennoch griffig ist und eine edle Optik besitzt. Durch eine besondere Sandstrahltechnik werden die Natursteinvorsätze fein herausgearbeitet.