Aktuelle Corona Information: Kronimus ist weiterhin lieferfähig

Werte Kunden,

derzeit überschlagen sich die Pressemitteilungen zur Corona „Covid-19“- Pandemie täglich.
Wir verfolgen, gerade in Anbetracht der Nähe unseres Unternehmens zur französischen Grenze, die Nachrichtenlage mehr als aufmerksam.
Uns ist es wichtig, in dieser außergewöhnlichen Situation, Ihnen als Kunde, verlässliche Informationen zu unserer Lieferfähigkeit zukommen zu lassen. Nachdem nun in unseren Nachbarländern der Baustofffachhandel und teilweise auch Baustellen geschlossen wurden, richten wir unsere Kapazitäten in Gänze auf den deutschen Markt. Von personellen Engpässen sind wir aktuell lediglich marginal betroffen.

Mangelnde Materialverfügbarkeit ist auf Basis der derzeitigen Sachlage für die kommenden Tage nicht zu erwarten. Zusätzlich verfügen wir über ausreichend Zufuhrkapazität. Gerne informieren wir Sie auch im Detail zu Ihren Bauvorhaben. Bei Bedarf erreichen Sie die Ihnen bekannten Ansprechpartner im Innen– und Außendienst.
Wir sind zuversichtlich, gemeinsam mit Ihnen, die Krise und die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern.
Fordern Sie uns!

Ihre
Kronimus AG
Kronimus GmbH & Co.KG

Suchen Merkliste
Gartenkatalog 2020

L-Steine

Den L-Stein aus Beton, ohne Bewehrung, gibt es in unterschiedlichen Größen in der Oberfläche Grau Nr. 14 (standard). Er dient der wirtschaftlichen Hangbefestigung.

Alternativ führen wir auch Mauerscheiben, das sind einbaufertige Stahlbetonelemente für das Abfangen und Stützen von Böschungen rund ums Haus und in öffentlichen Bereichen.

Technische Daten (Rastermaße)


Verlegung

Einbauhinweis L-Stein

L-Steine sind unbewehrte Beton Fertigteile. Sie eignen sich zur Abstützung von Höhenversprüngen im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus. Folgende Bedingungen müssen beachtet werden:

Das höher liegende Gelände muss eben sein. Lasten aus Fahrzeugverkehr können nicht aufgenommen werden. Auf die L Steine kann kein Geländer, Zaun o. ä. befestigt werden.

Die Einbringung der Hinterfüllung hat lagenweise, in Lagen von max. 15 cm, zu erfolgen. Die Verdichtung des Hinterfüllmaterial hat von Hand zu erfolgen. Als Materialien sind gut verdichtbare, wasserdurchlässige Gesteinsgemische, z. B. Kies oder Schotter, zu verwenden. Die L Steine sind auf ein mind. 10 cm dickes Fundament aus Beton C 12 / 15 X0 zu setzen. Das Fundament muss frostfrei gegründet sein (z. B. Schottertragschicht). Die Breite des Fundaments soll auf beiden Seiten ca. 5 cm breiter als die Länge des Fußes des L Steins sein.